ALLGRILL und das neue AIR-SYSTEM

Üppige Ausstattung und innovative Technik sind bei ALLGRILL inklusive. Aktuell erhältst Du den passenden Grillspieß und die Grillplatte gratis zum Kauf eines ALLGRILL CHEF dazu.

Grill was? So oder so ähnlich hört sich die Nachfrage an, wenn wir auf die Frage antworten, welche Grillmarken wir verkaufen. Neben den stylischen Grills von Ferleon haben wir uns für die Gasgrills der Marke ALLGRILL entschieden. Die deutsche Firma, die ihren Firmensitz in Kieselbronn hat – das liegt zwischen Karlsruhe und Stuttgart – stellt seit der Gründung 2011 Gasgrills mit einer sehr guten Ausstattung her. Ziel von ALLGRILL war es, eine Alternative zu den Gasgrill-Herstellern im Premiumsegment zu sein. Man wollte hochwertige Gasgrills herstellen, die den Premiummarken wie Weber oder Napoleon in der Ausstattung nicht nachstehen.

Spätestens mit der ALLGRILL CHEF Serie ist es den Schwaben gelungen, eine Gasgrill Serie auf den Markt zu bringen, die sich mit ihrer Top-Ausstattung nicht vor anderen namhaften Modellen verstecken muss. Warum das so ist, möchte ich in diesem Blogbeitrag kurz erläutern.

Der SteakZone-Keramikbrenner

Eines der Highlights der CHEF Serie ist die SteakZone, die mit Ihrem 3,2 kW starken Keramikbrenner bis zu 750° Grad schafft. Damit bekommt man viele Fleischarten sehr knusprig und die Röstaromen kommen richtig zur Geltung.

Der Seitenbrenner mit 3,5 kW

Selbstverständlich verfügen alle Gasgrills der CHEF Serie über ein Seitenkochfeld. Hier lässt sich wunderbar all das zubereiten, was sich in einer Pfanne oder in einem Kochtopf zu Hause fühlt.

Optional: Die PIZZABOX

Unsere PIZZABOX für den Seitenbrenner passt ideal auf den ALLGRILL, aber auch auf jeden anderen Grill mit Seitenbrenner. Die PIZZABOX schafft über 300 Grad Hitze, damit werden Deine Pizzen oder auch Flammkuchen super knusprig. Diese gibt es optional dazu.

Der 3,2 kW starke Backburner

Neben dem Seitenbrenner ist die CHEF Serie von klein bis groß mit einem 3,2 kW starken Backburner ausgestattet. Dort kannst Du mit der passenden Rotisserie wunderbare Hähnchen, Krustenbraten oder ein Gyros zubereiten.

Der BBQHELD sprach “es werde Licht”.

Jeder kennt es von zu Hause. Man hat Besuch und ist am Grillen. Man schwätzt und trinkt ein Bierchen, die Zeit vergeht wie im Flug und plötzlich steht man im Dunklen. Wenn Du Dich für die CHEF Serie entschieden hast, musst Du Dir darüber keine Sorgen machen. Bei anderen Grillherstellern müsstest Du jetzt nochmal in die Tasche greifen, damit Dir ein Licht aufgeht. Nicht bei ALLGRILL. Hier wurde mitgedacht und ausreichend Beleuchtung verbaut. Der Grillinnenraum wird durch zwei Lampen erhellt. Damit Du auch bei absoluter Dunkelheit weißt, wie es um Deine Gasregler steht, haben die Gasregler LEDs. Du weißt ja:

LED unter’m Bett, LED unter’m Schrank,
LED unter’m Sofa, LED am Grill – leider geil.

Habe ich von Deichkind geklaut, so ähnlich zumindest.

Der Grillrost und die Grillplatte

Super! Alle Grillroste aus Edelstahl sind teilbar und lassen sich herausnehmen. Dadurch hat man die Möglichkeit, eine passgenaue Grillplatte auf dem Grill zu platzieren. Diese gibt es übrigens zusammen mit dem Grillspieß gratis dazu, wenn Du Deinen ALLGRILL bis zum 31.03.2019 bei uns bestellst. Durch Grillplatten hat man die Möglichkeit, den Gasgrill umfangreicher zu nutzen. Der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ich mache z.B. sehr gerne Bratkartoffeln auf der glatte Seite. Dazu schneide ich die Kartoffeln in kleine Würfel und vermische diese mit 2-3 EL ÖL. Danach kommen diese direkt auf die Grillplatte und werden dort ca. 30 Minuten gebraten. Ich sag nur, supergeil! Und das Haus stinkt hinterher auch nicht den ganzen Abend nach Bratkartoffeln.

Die hässlichen Gasflaschen

11 Kg Gasflaschen Zulassung

Egal ob 5 kg, 8 Kg oder 11 kg Gasflaschen. Du kannst alle Größen bis 11 kg im Unterschrank verstauen. Weg mit dem häßlichen Teil. Findest Du super? Wir auch!

Das neue AIR-SYSTEM von ALLGRILL

Das neue AIR-SYSTEM gibt es nur bei ALLGRILL. Es sorgt für eine bessere Hitzeverteilung und erzielt damit einen größeren Wirkungsgrad als herkömmliche Gasgrills der Mitbewerber. Gleichmäßige Temperaturen sind dadurch unter der Grillhaube garantiert.

ALLGRILL AIR-SYSTEM

Durch das AIR-SYSTEM ist es möglich, mit einer geringeren Hitze zu grillen. Dies macht sich wiederum beim Gasverbrauch bemerkbar. Gerichte werden aber trotz der geringeren Hitze viel krosser – auch bei größeren Mengen.

Zusätzlich werden die Garzeiten verkürzt und Aromen besser verteilt.

Wie Du siehst, kommt die ALLGRILL CHEF Serie mit ordentlich Ausstattung zu Dir. Du hast viele Möglichkeiten, umfangreich zu Grillen. Seitenbrenner, SteakZone und Backburner machen es möglich. Diese gehören bei allen Modellen zur Basisausstattung!

Jetzt liegt es nur noch an Dir, ob es der CHEF S, CHEF M, CHEF L, CHEF XL oder doch die Outdoorküche sein soll. Du hast die Wahl. Wir wünschen auf jeden Fall schon mal viel Spaß mit Deinem neuen Sportgerät!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.